reduziertes KIJ-Logo
  • slides.txt_alttext
  • slides.txt_alttext
  • slides.txt_alttext
  • slides.txt_alttext

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

Wohngebiet Am Oelste

Herzlich Willkommen!

Jena wächst. Die Geburtenrate ist seit Jahren erfreulich hoch, erfolgreiche Unternehmen bieten Arbeitsplätze an, Prognosen weisen auf steigende Einwohnerzahlen hin.

Das Projekt „Am Oelste“ in Jena-Zwätzen nimmt den Wunsch nach Flächen für die eigenen vier Wände auf und bietet Interessenten die Möglichkeit, sich bereits jetzt, in einer frühen Phase des Vorhabens, einzubringen.

Wir freuen uns auf ihre Fragen und Anregungen!

Kontakt

Kommunale Immobilien Jena
Paradiesstraße 6, 07743 Jena

Martin Fischer
Telefon: 03641 49-7023
E-Mail: martin.fischer@jena.de

1611.2017

Erschließung des Gebietes: Ausführungsplanung

KIJ hat im Jahr 2016 das renommierte Planungsbüro HOFFMANN.SEIFERT.PARTNER architekten und ingenieure mit der Erstellung der Erschließungsplanung beauftragt. Momentan befindet sich die Ausführungsplanung in der Finalisierungphase, ... mehr+
0610.2017

Wohngebiet Am Oelste auf der EXPO Real

Die erste überregionale Präsentation des Projektes erfolgte auf der EXPO Real in München. mehr+
2809.2017

Vermarktungsbroschüre

Rechtzeitig zur EXPO Real in München und zur Jenaer Immobilienmesse wurde in Zusammenarbeit mit der ART-KON-TOR Kommunikation GmbH eine Broschüre erstellt, die über den Werbegang des Projekts informiert: Beginnend mit dem Masterplan... mehr+

Standort

Das neue Wohngebiet befindet sich am nördlichen Stadtrand von Jena im Ortsteil Zwätzen in unmittelbarer Nähe zur freien Natur mit Blick auf die Kunitzburg und die umgebenden grünen Hänge. Ein Geschützter Landschaftsbestandteil grenzt nördlich an und ermöglicht ein direktes Naturerlebnis.

Das Wohngebiet Himmelreich, welches in den letzten fünfzehn Jahren entstanden ist und mehr als 1.200 Einwohnern ein neues Zuhause bietet, befindet sich westlich. Südlich grenzt der Wohnpark Saaletal an.

Alternative Ansicht bei Google Maps.

Kleiner Ballon zur Anzeige des Standorts

Masterplan

Im Zeitraum von Juni 2014 bis Mai 2015 wurde durch das Architekturbüro KLAUS THEO BRENNER ein Masterplan als Grundlage für das weitere Verfahren erarbeitet.

Im Juni 2015 wurde dieser durch Herrn Prof. Brenner im Stadtentwicklungsausschuss vorgestellt.

Informationsveranstaltungen

Zum aktuellen Stand des Masterplans fand am 23. März 2015 in der Aula der Schule am Rautal (Am Schreckenbachweg 3) ein Informationsabend statt.

Zur hydrologischen Standortsituation im zukünftigen Baugebiet fand am 11. März 2015 in der Aula der Schule am Rautal (Am Schreckenbachweg 3) eine Informationsveranstaltung statt.

Masterplan PDF, 2.93 MB
Masterplan Plansatz PDF, 11.18 MB

Bebauungsplan

Bebauungsplan bestätigt

In seiner Sitzung am 3. Mai 2017 hat der Jenaer Stadtrat sowohl den Abwägungs-, als auch den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. B-Zw 06 "Am Oelste - Neues Wohnen Jena-Zwätzen" gefasst.

Der Beschluss und die Planzeichnung stehen zum download bereit, für weiterführende Unterlagen wenden Sie sich bitte an uns.

Beschlussvorlage Stadtrat, 3.5.2017 PDF, 0.12 MB
B-Plan: Planzeichnung PDF, 6.21 MB
B-Plan: textl. Festsetzungen PDF, 0.2 MB
B-Plan: Begründung PDF, 7.02 MB
B-Plan: Umweltbericht PDF, 0.36 MB
B-Plan: Maßnahmen Grünordnung PDF, 0.11 MB
B-Plan: städtebaul. Konzept PDF, 8.27 MB

Erschließung

KIJ hat im Jahr 2016 das renommierte Planungsbüro HOFFMANN.SEIFERT.PARTNER architekten und ingenieure mit der Erstellung der Erschließungsplanung beauftragt. Momentan befindet sich die Ausführungsplanung in der Finalisierungphase, im Frühjahr 2018 soll ein EU-weites Vergabeverfahren zur Auswahl eines leistungsfähigen Bauunternehmens starten.
Der Beginn der Erschließungsarbeiten ist für das III. Quartal 2018 avisiert.

Vermarktung

Die Vermarktung der Grundstücke durch KIJ erfolgt grundsätzlich schrittweise, beginnend im 1. Halbjahr 2018 (vgl. Vermarktungsbroschüre).

Zunächst werden, parallel zu den laufenden Erschließungsarbeiten, erste Parzellen für den gewerblichen Immobilienmarkt (Geschosswohnungsbau) konzeptgebunden ausgeschrieben.

Die Grundstücke zur Errichtung von gereihten Einfamilienhäusern werden nach Abschluss der Erschließungsarbeiten, voraussichtlich ab Ende 2019, vermarktet.

Haben Sie bereits Interesse an einem Grundstück im Wohngebiet Am Oelste, dann können Sie jetzt schon registrieren lassen. Bitte schreiben Sie uns eine entsprechende E-Mail (grundstuecke@am-oleste.de); wir informieren Sie, sobald die Vergabeverfahren starten.

Im Bereich "Links und Downloads" finden Sie die Vermarktungsbroschüre als PDF.

Parzellierungsplan PDF, 2.34 MB
Vermarktungskonzept PDF, 2.79 MB

Links und Downloads

Allgemeine Informationen zum Projekt "Am Oelste"

Broschüre "Wohnen in Jena" PDF, 7.67 MB
Protokoll Bürgerinfo 10.9.2014 PDF, 6.49 MB
Vermarktungs- broschüre 9/2017 PDF, 18.71 MB

Dokumentation zur 2. Ideenwerkstatt vom 26.11.2013

Protokoll PDF, 4.28 MB
1. Werkstatt Zusammen- fassung PDF, 7.89 MB
Wohnprojekt Braun- schweig PDF, 4.51 MB
Vortrag Mobilität PDF, 3.34 MB

Dokumentation zur 1. Ideenwerkstatt vom 12.11.2013

Protokoll PDF, 0.49 MB
Konzeptskizze Dr. Lerm Präsentation PDF, 9.41 MB
Vortrag Straße Stadt Haus PDF, 1.98 MB
Vortrag Wohntrends PDF, 0.85 MB
KIJ-Label